Praxis für Osteopathie und Akupunktur                    Dipl. med. Dalia Loersch

Berührung wird Kraft 

Osteopathie

 


Osteopathie für Kinder und Schwangere

mit Schwerpunkt Neugeborene und Säuglinge, 

Vorbereitung der Schwangeren auf die Geburt 

und Behandlung nach der Entbindung


Ich biete in meiner Praxis eine Untersuchung nach der Geburt an und behandle Säuglinge mit Schluck-, und Verdauungsbeschwerden, Schlafstörungen, Schiefhaltungen sowie anderer Beschwerden.


Für die werdenden Mütter steht in meiner Osteopathie-Praxis ein Therapieangebot während der ganzen Schwangerschaft sowie der vorbereitenden Behandlung vor der Entbindung und der Heilung nach der Geburt zur Verfügung.






Ohr - und Körperakupunktur




Behandlungskosten


Das Honorar orientiert sich grundsätzlich an der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte).

Bei der erstmaligen Vorstellung erfolgt eine ausführliche Anamnese sowie eine ganzkörperliche  Befundung, so dass die osteopatische Sitzung  etwa 60 min. und die Akupunktur Anwendung etwa 40 min. in Anspruch nimmt.

Erste osteopatische Behandlung (ca. 60-70 Min) - 115 Euro

Erste Akupunktur Behandlung (ca. 40-50 Min) - 57 Euro

Die weiteren Behandlungskosten in der Osteopathie und der Akupuktur richten sich nach den individuellen persönlichen Bedürfnissen des Patienten,

 generell  95 Euro (ca. 50 min. Osteopathie) und 47 Euro (ca. 30 min. Akupunktur).

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten vermehrt die Kosten für Osteopathie- und Akupunktur- Anwendungen. Bitte erkundigen Sie sich diesbezüglich bei ihrem Krankenversicherer.

Ich bitte zu beachten, dass Sie als Patient verpflichtet sind das Honorar unmittelbar nach der erbrachten Leistung vollständig selbst zu entrichten,  unabhängig von einer möglichen Erstattung.  


 

E-Mail
Anruf